Ulrike Hartmann

 

„Ulrike Hartmann löste bei ihrer Premieren-Lesung am 7.10.10 auf  meiner Essener Krimi-Couch wahre Begeisterungsstürme aus.

Durch ihre lebendige und packende Art des Vortrages riss Ulrike Hartmann die Zuhörer/innen regelrecht mit. Dafür möchte ich ihr noch einmal danken und wünsche ihr noch viele Gelegenheiten, sich in die Herzen der Menschen zu lesen.“

Steffen Hunder, Pfarrer und Autor




9. November 2010

Am 7. November 2010 hatte ich mein Lesedebut. Und keine Autorin,

kein Autor kann sich einen schöneren Auftakt denken als den, den

ich auf der 21. Essener Krimi-Couch erleben durfte.

Die rund 80 angereisten Essener waren so warmherzig, wohlwollend

und begeisterungsfähig, dass ich im Nu jede Angst vergaß und mit purer Freude meine und fremde Texte vorlas. Jetzt bin ich 44 Jahre alt

und entdecke, wie wohl ich mich auf einer Bühne fühlen kann! 


Dank an Gesine Schulz, dass du bekannte Autorin mich für diese schöne Veranstaltungsreihe vorgeschlagen hast und neben mir auf dem Sofa saßt.

Dank an Krimi-Pfarrer Steffen Hunder, der der charmanteste

und witzigste Pfarrer ist, den ich je kennengelernt habe!

Danke an Ilse Storb und Jürgen Koch. Die Musik war super!

Danke an Cornelia Bachmann und Ulrike Hock, die ein wunderbares Essen mit ihrem Team auf den Tisch zauberten.

Danke an die Altstadt-Buchhandlung, die einen wirklich schönen Büchertisch aufbaute und den ganzen Abend verkaufte.

Und vor allem Danke an die Zuhörer für das Lächeln und Lachen

in Euren Gesichtern, für die vielen netten Worte, meine ersten Autogramme und den wunderbaren Applaus.

Danke für die Blumen!


Ich weiß, warum ich so gerne im Ruhrgebiet lebe.




Alle Fotos dieser Seite © Birgit Söntgerath